Exporterwartungen

Exporterwartungen der Firmen in Baden-Württemberg

ifo-Exporterwartungen im Verarbeitenden Gewerbe. Salden, saisonbereinigte Werte                 

Der Stimmungsaufschwung im Verarbeitenden Gewerbe hat sich zum Ende des dritten Quartals fortgesetzt und beschleunigt. Dies zeigt sich auch an den Exporterwartungen der Südwestunternehmen, die in der L-Bank-ifo-Konjunkturumfrage mit 28 Indexpunkten den höchsten Stand seit Juli 2017 erreichten. Der Optimismus erstreckt sich über alle bedeutsamen Industriezweige, zeigt sich jedoch mit 46 Indexpunkten am deutlichsten in der Automobilbranche.

Methodische Erläuterungen

Zur Berechnung der hier dargestellten Werte für die Exporterwartungen des Verarbeitenden Gewerbes in Baden-Württemberg wird den Unternehmen die Frage gestellt: "Wie wird sich der Umfang Ihres Exportgeschäfts in den kommenden drei Monaten entwickeln?" Die Grafik stellt für die Automobilindustrie, den Maschinenbau, die chemische Industrie sowie das gesamte Verarbeitende Gewerbe den saisonbereinigten Saldo der möglichen Antworten steigen, gleich bleiben, abnehmen dar.