Exporterwartungen

Exporterwartungen der Firmen in Baden-Württemberg

ifo-Exporterwartungen im Verarbeitenden Gewerbe. Salden, saisonbereinigte Werte              

Ungeachtet von Materialknappheit und Lieferengpässen zeigen sich die Industrieunternehmen in Baden-Württemberg mit Blick auf ihr Auslandsgeschäft weiterhin zuversichtlich. In der L-Bank-ifo-Konjunkturumfrage sind die Exporterwartungen im September von 20 auf 29 Punkte gestiegen. Während bei den Maschinenbauern der Optimismus etwas nachließ, kann man in der Chemie- und der Automobilbranche inzwischen fast von euphorischer Stimmung sprechen.

Methodische Erläuterungen

Zur Berechnung der hier dargestellten Werte für die Exporterwartungen des Verarbeitenden Gewerbes in Baden-Württemberg wird den Unternehmen die Frage gestellt: "Wie wird sich der Umfang Ihres Exportgeschäfts in den kommenden drei Monaten entwickeln?" Die Grafik stellt für die Automobilindustrie, den Maschinenbau, die chemische Industrie sowie das gesamte Verarbeitende Gewerbe den saisonbereinigten Saldo der möglichen Antworten steigen, gleich bleiben, abnehmen dar.